Commerzbank belässt Aixtron auf 'Hold' - Ziel 6 Euro

Montag, 24.10.2016 10:31 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank (Commerzbank Aktie) hat die Aixtron-Aktien im Angesicht der vom Bundeswirtschaftsministerium nochmals auf den Prüfstand gestellten Übernahme durch einen chinesischen Bieter auf "Hold" mit einem Kursziel von 6 Euro belassen. Es sei vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklung ein schwacher Trost, dass bisher bereits knapp 65 Prozent der Aixtron-Papiere angedient worden seien, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Montag. Sollte das Ministerium die Genehmigung verweigern, könnten die Chinesen das Geschäft platzen lassen und Aixtron eine Entschädigung von 25 Millionen Euro zahlen. Die Aixtron-Anteile könnten dann bis auf ihren Buchwert von 3,25 Euro je Aktie absacken, glaubt Becker./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.