Citigroup-Aktie: weniger Regulierung und niedrigere Steuern sind Treibstoff für Bankensektor! - Aktienanalyse

Donnerstag, 01.12.2016 17:20

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Citigroup-Aktienanalyse des Analysten Matt O'Connor von der Deutschen Bank: Im Rahmen einer Aktienanalyse empfiehlt Analyst Matt O'Connor von der Deutschen Bank die Aktien der US-Bank Citigroup Inc. (ISIN US1729674242, WKN A1H92V, Ticker-Symbol: TRVC, NYSE-Symbol: C) weiterhin zu halten.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.