Christoph Zwermann: Mit FED oder ohne: DAX-Potential 12.500 dieses Jahr - Japan experimentiert

Freitag, 23.09.2016 12:26

Die Japaner probieren ein neues Zinsrezept, die FED bleibt bei dem, was sie bisher getan hat. Nämlich nichts. Vorerst. Der Yen stärker, der Dollar schwächer - wer profitiert von wem, Christoph Zwermann?

Loading video ...


Japan experimentiert mit kurzen niedrigen Zinsen und langen hohen Zinsen. Daraus entsteht eine steile Renditekurve, sagt Christoph Zwermann von Zwermann Financial im Gespräch mit Antje Erhard. Aber mit welchen Folgen? Ohnehin ist der Yen im Aufwind, während der Dollar verliert. Wie auch nach der FED-Entscheidung in den USA: Befeuert die FED nun die US-Aktienmärkte weiter, was sie ja vermeiden wollte? Wer profitiert vom nun weiter schwachen US-Dollar?