China Mobile bleibt auf Wachstumskurs!

Freitag, 29.09.2017 16:38

Kommentar von Volker Gelfarth

Liebe Leser,

CM hat sich 2017 solide entwickelt. Der starke Wachstumskurs konnte trotz der bereits erreichten Konzerngröße problemlos fortgesetzt werden. Der Umsatz stieg um 6% auf 708 Mrd RMB. Allerdings verdient der Konzern sein Geld fast ausschließlich in China. Hier ist der Markt größtenteils in staatlicher Hand. Einen echten Wettbewerb gibt es nicht. Den Einstieg in die ausländischen Märkte hat der Konzern bislang nur sehr halbherzig gewagt. Irgendwann ist aber selbst das Wachstum in China erschöpft. Aktuell stehen bereits 1 Mrd Telefon- und Mobilfunkkunden unter Vertrag.

CM hat sich den westlichen Märkten endgültig geöffnet

Damit ist CM der größte Mobilfunkanbieter der Welt. Wir rechnen aber damit, dass CM in den nächsten Jahren ernsthafte Expansionen in die Asien-Pazifik-Region starten wird. Hier stehen vor allem die direkten Nachbarstaaten im Fokus. CM könnte mit seiner enormen Finanzkraft die schwachen Nachbarstaaten problemlos übertrumpfen. Allein die Barreserven des Konzerns belaufen sich auf 425 Mrd RMB.

Allerdings müssen wir immer wieder feststellen, dass der Konzern teilweise verstaatlicht ist. Wenn CM die Konkurrenz in den Nachbarstaaten torpediert, ist das auch immer mit politischen Folgen verbunden. Positiv ist aber wieder hervorzuheben, dass sich CM endgültig den westlichen Märkten geöffnet hat. So steht CM im engen Kontakt mit Apple und Samsung. Vor ein paar Jahren wäre dies noch undenkbar gewesen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei China Mobile?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur China Mobile Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken