Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

13:33 Uhr
Ölförderungen weiterhin begrenzt: Verliert das schwarze Gold seinen Glanz?

China Construction Bank-Aktie leicht im Minus

Donnerstag, 18.05.2017 04:13 von

Die Aktie der China Construction Bank notiert am Donnerstag ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 0,81 US-Dollar.

Ein Preisabschlag in Höhe von 3 Cent müssen derzeit die Aktionäre der China Construction Bank hinnehmen. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 81 Cent. Die China Construction Bank-Aktie steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Hang Seng. Der Hang Seng notiert zur Stunde bei 25.148 Punkten. Das entspricht einem Minus von 1,01 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs der China Construction Bank ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 56 Cent weniger wert war die Aktie am 27. Oktober 2008.

Die China Construction Bank gehört zu den größten Geschäftsbanken des Landes. Das Kerngeschäft erstreckt sich auf die drei Bereiche Geschäftskunden-Banking, Privatkunden-Bankgeschäfte und Wertpapiergeschäfte. Die China Construction Bank unterhält über 13.000 Filialen weltweit. Neueste Geschäftszahlen will die China Construction Bank am 27. April 2017 bekannt geben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.