Top-Thema

17:49 Uhr
Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt mit Kurssprung zum Jahresendspurt an

Carlsberg gibt Umstrukturierungen in Italien bekannt

Dienstag, 06.03.2007 14:27 von Aktiencheck

Kopenhagen (aktiencheck.de AG) - Der dänische Bierkonzern Carlsberg A/S (Carlsberg A Aktie) strukturiert seine Geschäftsaktivitäten in Italien neu.

Wie der Konzern am Dienstag erkläre, wurde im Rahmen der weiteren Optimierung der operativen Geschäftsaktivitäten in Westeuropa die Erweiterung der Produktionsniederlassung in Varese nahe Mailand beschlossen. Dabei soll die jährliche Gesamtkapazität der Niederlassung von derzeit 0,5 Millionen Hektoliter auf 1,4 Millionen Hektoliter erweitert werden. Außerdem ist eine Modernisierung der Anlage geplant.

Gleichzeitig wird sich Carlsberg von der in Ceccano im Süden der italienischen Landeshauptstadt Rom gelegenen Brauerei trennen. Der Konzern sucht derzeit einen Käufer für diese Produktionsniederlassung.

Angaben über die Höhe der Aufwendungen für die Umstrukturierungen und Modernisierungen wurden nicht gemacht.

Die Aktie von Carlsberg notiert aktuell in Frankfurt mit einem Plus von 0,72 Prozent bei 77,34 Euro. (06.03.2007/ac/n/a)