Top-Thema

09:00 Uhr
ROUNDUP 4: Jamaika-​Verhandlungen gescheitert - SPD will nicht in Regierung gehen

Cardinal Health-Aktie mit Kursverlusten

Dienstag, 14.11.2017 18:53 von ARIVA.DE

Im Minus liegt derzeit die Cardinal Health-Aktie. Das Papier kostete zuletzt 56,94 US-Dollar.

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel hat sich heute das Wertpapier von Cardinal Health (Cardinal Health Aktie) zwischenzeitlich um 2,38 Prozent verbilligt. Der Kurs des Papiers verbilligte sich um 1,39 US-Dollar. Für der Anteilsschein von Cardinal Health liegt der Preis aktuell bei 56,94 US-Dollar. Die Aktie von Cardinal Health steht somit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Der S&P 500 notiert gegenwärtig bei 2.576 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,27 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Cardinal Health ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 32,07 US-Dollar weniger wert war die Aktie am 2. September 2009.

Das Unternehmen Cardinal Health

Die Cardinal Healthcare entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte für die Patientenversorgung, entwickelt Technologien zur Medikamentenabgabe und vertreibt neben Pharmazeutika auch Zubehör in den Bereichen Chirurgie sowie Laborarbeit. Das Unternehmen versorgt Einrichtungen des Gesundheitswesens wie Krankenhäuser, Apotheken und Praxen mit einem breiten Portfolio an Bedarfsartikeln für die Gesundheitspflege. Dazu gehören unter anderem Medikamente, Verbände, Handschuhe, chirurgische Instrumente oder medizinische Spezialgeräte. Cardinal Health setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 130 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,29 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.