Top-Thema

10:10 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt Pause ein - Leichtes Minus

Campbell Soup-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Dienstag, 14.11.2017 19:01 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse notiert das Wertpapier von Campbell Soup gegenwärtig fester. Der jüngste Kurs betrug 47,72 US-Dollar.

Am US-amerikanischen Aktienmarkt hat sich heute der Anteilsschein von Campbell Soup zwischenzeitlich um 0,95 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 45 Cent zu. Das Wertpapier wird an der Börse zur Stunde mit 47,72 US-Dollar bewertet. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Campbell Soup vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.574 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,34 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Campbell Soup-Aktie ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 6. Juli 2016 und beträgt 67,89 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste das Papier derzeit noch 42,27 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Campbell Soup

Campbell Soup Company ist weltweit einer der größten Hersteller und Vermarkter von Suppen, Saucen, Snacks und Getränken. Das Produktsortiment des Konzerns ist breit gefächert und reicht von Suppen, Brühen und Fonds über verschiedene Saucen und Gerichte in Konserven sowie Fertiggerichte bis hin zu diversen Getränken, Süß- und Backwaren. Vertrieben werden die Produkte über ein ausgedehntes Netzwerk in den Vereinigten Staaten und in Kanada. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Campbell Soup unter dem Strich einen Gewinn von 887 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 7,89 Mrd. US-Dollar. Am 15. November 2017 lässt sich Campbell Soup erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.