Top-Thema

15:16 Uhr +1,04%
Linde und Praxair starten neuen Anlauf zur Mega-​Fusion - Büchele geht

BYD: Strategischer Schachzug?

Montag, 28.11.2016 16:45

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

das sieht nach einer interessanten Partnerschaft aus: Der chinesische Hersteller von Elektro-Autos und Batterien BYD teilte mit, dass man mit dem iranischen Autoproduzenten Karmania eine Zusamnmenarbeit beschlossen habe. Der bei BYD für den Mittleren Osten und Afrika zuständige General Manager sprach Unternehmensangaben zufolge davon, dass die Partnerschaft mit Karmania ein wichtiger Schritt dabei sei, die Tätigkeit von BYD im Mittleren Osten auszuweiten. Und der Iran ist nach dem Ende des Atom-Streits und der Öffnung des Landes für den internationalen Handel ein höchst interessanter Markt und potenzieller Handelspartner.

Partnerschaft von BYD mit iranischem Autobauer

Es soll darum gehen, dass BYD Elektro-Fahrzeuge und Anlagen zur Generierung von Solarstrom und Stromspeicher in den Iran exportiert. Das könnte für alle Beteiligten – inklusive der Umwelt – ein Gewinn sein. Ich selbst kann von der schlechten Luft in Teheran berichten, wegen Millionen von Fahrzeugen. Wenn davon ein Teil durch Elektro-Fahrzeuge ohne entsprechende Abgase ausgetauscht wird, könnte das Lebensqualität vor Ort steigern, Emissionen verringern – und die Umsätze von BYD erhöhen. Es bleibt abzuwarten, welche Handelsvolumina der neuen Kooperation von BYD und Karmania letztlich folgen werden.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.