Top-Thema

Bundesagentur: Zahl der offenen Stellen weiter auf Rekordniveau

Montag, 31.10.2016 11:11 von

NÜRNBERG (dpa-AFX) - In deutschen Betrieben ist die Zahl der offenen Stellen weiterhin so hoch wie selten zuvor. Im Oktober habe die Nachfrage nach Arbeitskräften dort ein Rekordniveau erreicht, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Montag in Nürnberg.

Sie verweist dabei auf ihren monatlich ermittelten Stellenindex BA-X. Dieser setzte zuletzt seine Rekordjagd fort und stieg auf den Wert von 223 Punkten. Dies sind zwei Punkte mehr als im September.

Zu der anhaltend großen Zahl offener Stellen trägt nach Einschätzung der Bundesagentur weiter die stabile wirtschaftliche Lage bei. Zudem macht sich inzwischen das Weihnachtsgeschäft bemerkbar. So suchten derzeit Speditionen und Kurierdienste verstärkt nach Saisonkräften, der Einzelhandel nach Verkäufern.

Etwas verzerrt werde die Nachfrage nach Arbeitskräften dadurch, dass Beschäftigte die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt nutzten und in der Hoffnung auf einen besser bezahlten Job häufiger als sonst die Stelle wechselten. Dadurch würden Arbeitsplätze öfters frei und blieben länger als sonst unbesetzt./kts/DP/fbr