Bundesagentur: Erste Erfolge im Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit

Mittwoch, 02.11.2016 11:23 von

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) sieht erste Erfolge bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit. Die Zahl der Menschen, die lange ohne Job waren, sei im Oktober um 72 000 niedriger gewesen als im Vorjahr, sagte BA-Vorstandsmitglied Detlef Scheele am Mittwoch in Nürnberg. Mit 951 000 habe ihre Zahl zudem erstmals deutlich unter einer Million gelegen. "Das ist noch keine Trendwende. Wir sehen aber einen Silberstreif am Horizont", fügte Scheele hinzu. Ein Grund für den Erfolg sei die gute Konjunktur. Größtenteils sei aber die verbesserte Betreuung der Langzeitarbeitslosen in den Jobcentern verantwortlich. Überall dort, wo im Vorjahr gestartete Programme griffen, würden an mehr Hartz-IV-Empfänger Jobs vermittelt./kts/DP/fbr