Top-Thema

Bundesagentur: Dank Vermittlungsoffensive weniger Winter-Arbeitslose

Montag, 28.11.2016 05:28 von

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Mit der verstärkten Vermittlung von Jobsuchern, die zum Beginn der kalten Jahreszeit ihre Arbeit verlieren, will die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Winter-Arbeitslosigkeit spürbar senken. Die Arbeitsagenturen und Jobcenter wollten sich dabei den Umstand zu nutzen machen, dass viele Unternehmen inzwischen selbst in den Wintermonaten nach Fachkräften suchten, sagte BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker der Deutschen Presse-Agentur.

Firmen, die ihre Mitarbeiter in den Wintermonaten in der Arbeitslosigkeit "parkten", riskierten damit den dauerhaften Verlust gut eingearbeiteter Kräfte. "Denn Unternehmen, die in der Winterzeit neue Kräfte einstellen, werden sie wahrscheinlich auch länger halten." Diese Fachkräfte seien dann für den ehemaligen Arbeitgeber meist verloren./kts/DP/zb