Brexit: Gericht berät über Parlamentsmitsprache bei EU-Austritt

Donnerstag, 13.10.2016 17:21

Gegner der britischen Premierministerin Theresa May haben vor Gericht ein Mitspracherecht des Parlaments bei der historischen Entscheidung zum EU-Austritt gefordert. In dem am Donnerstag angelaufenen Verfahren vor dem Londoner High Court betonten die Kläger, es gehe um eine Frage von verfassungsrechtlicher Bedeutung.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.