Branchenveteran Chris Clark wird Vice President of Business Development bei Advanced Discovery

Montag, 19.09.2016 17:03 von

Austin, Texas (ots/PRNewswire) -

Advanced Discovery setzt seine landesweite Expansion in den USA mit der Hinzufügung eines erfahrenen Kundenbetreuers in Los Angeles fort

Advanced Discovery gab heute die Einstellung von Branchenveteran Chris Clark as VP, Business Development, in Los Angeles bekannt. Chris hat langjährige Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung und Kontoverwaltung von Geschäftsdokumenten, Daten und juristischen Dienstleistungen. In letzter Zeit war er bei FTI beschäftigt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160418/356399LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160916/408830 )

In seiner neuen Rolle als Vice President of Business Development bei Advanced Discovery wird Herr Clark in Los Angeles arbeiten und sich auf strategische Kunden konzentrieren, wobei er mit seinem umfangreichen Wissen landesweit den Kunden von Advanced Discovery dienen wird. Herr Clark arbeitet schon seit einem Jahrzehnt mit Unternehmensdaten und Dokumentdienstleistungen; das macht ihn zu einer wertvollen Hilfe für die Kunden wie auch für das Team von Advanced Discovery.

Herr Clark hat sich über seinen Eintritt bei Advanced Discovery begeistert gezeigt:

"Ich freue mich sehr, bei Advanced Discovery einzutreten - insbesondere in dieser Phase des nationalen und internationalen Wachstums des Unternehmens. Während der letzten zehn Jahre meiner Arbeit in dieser Branche habe ich die Qualität der Leistungen und der Mittel von Advanced Discovery gesehen und mit anderen Unternehmen vergleichen können. Ich freue mich darauf, sie nun neuen Kunden in Los Angeles anbieten zu können."

Über Advanced Discovery

Advanced Discovery ist ein preisgekrönter Anbieter von umfassenden eDiscovery-Services und Software und unterstützt seit 2002 Anwaltskanzleien und juristische Unternehmen. Advanced Discovery und seine globale Unternehmensfamilie Millnet, LPI und Ditto bieten Projektplanung und -budgetierung, Datenerhalt und forensische Datensammlung, frühzeitige Fallbewertung, Hosted Review, verwaltete Dokumentenprüfung und mehr von zahlreichen hochmodernen Einrichtungen auf der ganzen Welt an. Das Unternehmen beschäftigt führende Experten der Branche, wendet sinnvolle Workflows an und bietet branchenbewährte Technologie für alle Phasen des eDiscovery-Produktzyklus. Diese Hingabe zu Perfektion hat Advanced Discovery eine Platzierung auf der "Inc. 5000"-Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen in den USA seit fünf Jahren in Folge und Anerkennung als ein führender Anbieter durch die Legal Times, Texas' Best und andere Publikationen eingebracht. Weitere Informationen sind verfügbar auf http://www.advanceddiscovery.com.

Herr Clark ist über folgende E-Mail-Adresse erreichbar: chris.clark@advanceddiscovery.com.

OTS: Advanced Discovery newsroom: http://www.presseportal.de/nr/120277 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_120277.rss2

Pressekontakt: Bethan William +44 (0)7584 482968