Top-Thema

08:30 Uhr
KORREKTUR/Aktien Frankfurt Ausblick: Investoren halten sich zurück

Boston Properties-Aktie heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Donnerstag, 07.12.2017 16:54 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse liegt die Boston Properties-Aktie gegenwärtig im Minus. Der jüngste Kurs betrug 124,51 US-Dollar.

Der Anteilsschein von Boston Properties (Boston Properties Aktie) verzeichnet zur Stunde ein Minus von 0,72 Prozent. Er hat sich um 90 Cent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verschlechtert. Bewertet wird das Wertpapier aktuell am Aktienmarkt mit 124,51 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt der Anteilsschein von Boston Properties damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.636 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,14 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Boston Properties noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 29,30 US-Dollar erreichte das Papier am 6. März 2009.

Das Unternehmen Boston Properties

Boston Properties ist eine US-amerikanische Immobilieninvestmentgesellschaft. Das Portfolio des 1970 gegründeten Unternehmens umfasst vorwiegend Büroimmobilien und Businesszentren der gehobenen Kategorie („Class A“) sowie ein Hotel. Erwerb, Entwicklung und Verwaltung der Liegenschaften wickeln regionale Vertretungen ab. Boston Properties setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,55 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 511 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

2.663
-0,11%
S&P 500 Chart
105,63
0,00%
Boston Properties Chart