Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

BonTerra gibt finale Erhöhung der Bought Deal-Finanzierung bekannt

Dienstag, 14.02.2017 08:20 von

BonTerra gibt finale Erhöhung der Bought Deal-Finanzierung bekannt

NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BZW. ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG, AUSSENDUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, WEDER ZUR GÄNZE NOCH IN TEILEN, BESTIMMT.

Vancouver, BC - 13. Februar 2017 - BonTerra Resources Inc. (TSX-V: BTR, US: BONXF, FWB: 9BR1) (das Unternehmen oder BonTerra) freut sich, bekannt zu geben, dass es mit Sprott Capital Partners, einer Abteilung von Sprott Private Wealth LP (Sprott), eine geänderte Vereinbarung abgeschlossen hat, welcher zufolge Sprott als Konsortialführer (der Lead - Konsortialführer) und INFOR Financial.inc (gemeinsam das Konsortium) agieren wird. Zudem wurde eine Erhöhung des Angebotsvolumens vereinbart. Aus dem Verkauf der Wertpapiere soll nun ein Bruttoerlös von 13.974.800 $ anstatt der ursprünglich vereinbarten 12.902.400 $ erwirtschaftet werden (das Angebot).

Das Angebot besteht aus (a) 11.000.000 Flow-Through-Stammaktien des Unternehmens (die Flow-Through-Aktien) zu einem Preis von 0,35 $ pro Flow-Through-Aktie und (b) 36.160.000 Stammaktien des Unternehmens (die Stammaktien) zu einem Preis von 0,28 $ pro Stammaktie.

Außerdem wird das Unternehmen eine zuvor gemeldete nicht vermittelte Privatplatzierung von 3.660.000 Stammaktien zu einem Preis von 0,28 Dollar pro Stammaktie durchführen (das nicht vermittelte Angebot). Das nicht vermittelte Angebot wird zu denselben Bedingungen abgeschlossen wie das Angebot. Das nicht vermittelte Angebot wird gleichzeitig mit dem Angebot abgeschlossen werden.

Das Konsortium wird in Verbindung mit dem Angebot Anspruch auf eine Barprovision haben, die 6,0 Prozent des Bruttoerlöses aus dem Angebot entspricht und bei Abschluss des Angebots fällig wird. Zudem wird das Unternehmen dem Konsortium Stammaktienkaufwarrants (die Broker-Warrants) gewähren, die dem Konsortium zur Zeichnung einer Anzahl an Stammaktien berechtigen, die 4,0 Prozent der Gesamtzahl der im Rahmen des Angebots verkauften Flow-Through-Aktien und Stammaktien die im nicht vermittelten Angebot und dem Bought Deal verkauft wurden, entspricht. Jede Broker-Warrant kann - vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung - innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum (nachfolgend definiert) ausgeübt und zu einem Preis von 0,28 $ gegen eine Stammaktie eingelöst werden.

Der Bruttoerlös aus dem Verkauf der Flow-Through-Aktien wird vom Unternehmen zur Finanzierung qualifizierter Canadian Exploration Expenses in den Konzessionsgebieten des Unternehmens verwendet, bei welchen es sich um Flow-Through-Aufwendungen für den Bergbau gemäß dem Income Tax Act (Canada) handelt und die im Umfang des durch die Ausgabe der Flow-Through-Aktien erwirtschafteten Bruttoerlöses spätestens bis zum 31. Dezember 2017 im Sinne der Zeichner ausgegeben werden. Der Nettoerlös aus dem Verkauf der Stammaktien wird für allgemeine Geschäftszwecke und als Betriebskapital verwendet. Sämtliche im Rahmen des Angebots begebenen Wetpapiere werden im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen einer viermonatigen Haltefrist ab dem Ausgabedatum unterliegen. Das Angebot ist der Zustimmung durch die TSX Venture Exchange vorbehalten.

Das Angebot endet voraussichtlich am 2. März 2017 oder einem anderen vom Unternehmen und dem Lead-Konsortialführer vereinbarten Datum.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

Nav Dhaliwal, President & CEO

BonTerra Resources Inc.
510-744 West Hastings Street,
Vancouver, BC V6C 1A5 Office: 604.678.5308
TF: 855.678.5308www.bonterraresources.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder anderen Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Die Wertpapiere des Unternehmens wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) oder den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen daher nicht an oder zugunsten von US-amerikanischen Bürgern oder sogenannten U.S. Persons (wie in Vorschrift S des U.S. Securities Act definiert) angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung vorliegt oder eine Ausnahme von einer solchen Registrierungsanforderung erteilt wurde.

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen zu der Verwendung des Erlöses aus dem Angebot; der zukünftigen Verwendung der Canadian Exploration Expenses, bei denen es sich um Flow-Through-Aufwendungen für den Bergbau handelt; der steuerlichen Behandlung der Flow-Through-Aktien; der zukünftigen Entwicklung unseres Geschäfts und der Betriebsaktivitäten; der Finanz- und Ertragslage sowie den Zielsetzungen, Strategien, Ansichten und Absichten der Unternehmensführung. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie könnten, werden, planen, erwarten, rechnen mit, schätzen, beabsichtigen und ähnlichen Ausdrücken, die sich auf zukünftige Ereignisse und Ergebnisse beziehen, dargestellt. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den aktuellen Ansichten und Erwartungen der Unternehmensführung. Alle zukunftsgerichteten Informationen sind zwangsläufig ungewiss und sind einer Vielzahl von Annahmen, Risiken und Unsicherheiten unterworfen: u.a. der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung, Rohstoffpreisschwankungen, die zukünftige steuerliche Behandlung von Flow-Through-Aktien, Wettbewerbsrisiken und die Verfügbarkeit von Finanzierungen. Nähere Angaben zu den Risiken und Unsicherheiten sind in unserer aktuellen veröffentlichten Unterlagen auf www.sedar.com zu finden. Die eigentlichen Ereignisse oder Ergebnisse können von den Erwartungen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen und wir warnen die Leser davor, sich nicht vorbehaltlos auf diese zu verlassen. Sofern nicht gesetztlich vorgeschrieben, übernehmen wir keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren oder aktualisieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!