Top-Thema

09.12.16 +0,72%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Bombardier: Das kommt wie gerufen!

Freitag, 25.11.2016 15:15

Kommentar von Mark de Groot

Liebe Leser,

Bombardier konnte innerhalb einer Woche gleich zwei Großaufträge präsentieren. Diese Erfolgsmeldungen sind auch dringend vonnöten.

Auftragsvolumen von mehr als 800 Mio. Euro

Zunächst erhielt der Flugzeug- und Zugbauer einen Wartungsvertrag von Montréals Agence Métropolitaine de Transport (AMT). Das Vertragsvolumen wird auf ungefähr 331 Millionen CAD (246 Millionen US-Dollar, 231 Millionen Euro) geschätzt. Die Vereinbarung ist bereits in Kraft getreten und währt acht Jahre lang. Bombardier soll sich um den Betrieb und die Wartung der Pendlerzüge auf allen sechs Linien der AMT im Großraum Montréal kümmern.

Dann folgte eine Bestellung für 40 Doppelstock-Züge von der französischen Bahngesellschaft SNCF. Der Auftrag hat einen Wert von rund 585 Millionen Euro (620 Millionen US-Dollar). Die Order ist Teil eines im Jahr 2010 unterzeichneten Rahmenvertrags mit der SNCF, der die Lieferung von bis zu 860 Doppelstockzügen beinhaltete. Die jetzige Charge soll in die Normandie geliefert und dort auf den stark frequentierten Strecken Paris-Rouen-le Havre sowie Paris-Caen-Cherbourg eingesetzt werden.

Das kommt wie gerufen

Bombardier wird höchst dankbar für diese Aufträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als 800 Mio. Euro sein. Das Management geht in diesem Geschäftsjahr von einem negativen Free Cashflow in Höhe von 1,4 Mrd. Dollar aus. Dieser Umstand bereitet zwar in der allernächsten Zukunft noch keine Probleme. Doch bis spätestens 2018 muss das Unternehmen seine Einnahmesituation in den Griff bekommen und endlich wieder Überschüsse erwirtschaften. Denn dann steht die Rückzahlung eines Kreditvolumens von 1,4 Mrd. Dollar an.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.