Top-Thema

22:37 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt wieder auf

Boeing-Aktie mit Kursgewinnen

Donnerstag, 07.12.2017 16:44 von ARIVA.DE

Die Aktie von Boeing (Boeing Aktie) notiert heute etwas fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 280,75 US-Dollar.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Boeing: Das Papier weist gegenwärtig ein Kursplus von 0,89 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann die Aktie 2,48 US-Dollar hinzu. Zur Stunde kostet das Wertpapier 280,75 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Boeing-Aktie gut da. Der Dow Jones liegt aktuell um 0,21 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 24.192 Punkte. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte der Anteilsschein von Boeing bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen derzeit noch 1,86 US-Dollar – das sind 0,66 Prozent.

Das Unternehmen Boeing

The Boeing Company ist mit Kunden in mehr als 150 Ländern eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Zur Produktpalette des Konzerns gehören neben zivilen und militärischen Luftfahrzeugen wie den Modellen 747, 767, 777, 787 (zivile Großraumflugzeuge), F/A-18E/F Super Hornet, F-15E Strike Eagle (Kampfflugzeuge), C-17 Globemaster (militärisches Transportflugzeug), A160 Hummingbird (unbemannter Aufklärungshubschrauber), AH-64 Apache (Apache Aktie), CH-47 Chinook (militärische Hubschrauber) auch Raketen, Weltraumraketen, Satelliten, integrierte Verteidigungssysteme, Komponenten und Dienstleistungen für die bemannte Raumfahrt, hoch entwickelte Informations- und Kommunikationssysteme sowie Finanzdienstleistungen. Als Servicepartner der NASA betreibt Boeing die Internationale Raumstation ISS und betrieb bis 2011 die Space Shuttle Flotte. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Boeing unter dem Strich einen Gewinn von 4,89 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 94,6 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.