Top-Thema

24.04.18
Texas Instruments profitiert von hoher Nachfrage aus Industrie und Autobranche

BlackRock-Aktie verliert 0,60 Prozent

Freitag, 13.10.2017 18:44 von ARIVA.DE

Die BlackRock-Aktie notiert heute ein wenig leichter. Das Papier notiert aktuell bei 477,72 US-Dollar.

Für Inhaber von BlackRock ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist zur Stunde einen Abschlag von 0,60 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 2,88 US-Dollar. Der Preis für das Papier liegt gegenwärtig bei 477,72 US-Dollar. Das Wertpapier von BlackRock hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.557 Punkten. Der S&P 500 liegt derzeit damit um 0,22 Prozent im Plus. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von BlackRock am 6. März 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 88,91 US-Dollar, also 388,80 US-Dollar weniger als aktuell.

Das Unternehmen BlackRock

BlackRock, Inc. ist ein international tätiges Investmentunternehmen und gilt als einer der größten Anbieter von Anlageverwaltungs-, Beratungs- und Risikomanagementlösungen. Zum Kundenstamm des Konzerns gehören Träger betrieblicher, öffentlicher, gewerkschaftlicher und branchenspezifischer Pensionspläne, Regierungen, Versicherungen, Publikumsfonds von Drittanbietern, Schenkungen, Stiftungen, wohltätige Organisationen, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Staatsfonds, Banken, Finanzberater und Privatpersonen aus der ganzen Welt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete BlackRock unter dem Strich einen Gewinn von 3,17 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 11,2 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.