Biogasbranche in Deutschland wieder etwas optimistischer

Dienstag, 15.11.2016 13:42 von

HANNOVER (dpa-AFX) - Die stagnierende deutsche Biogasbranche mit ihren bundesweit rund 9000 Anlagen sieht sich dank mittlerweile klarer gesetzlicher Rahmenbedingungen an einem Wendepunkt. "Im Vorjahr war die Stimmung der Branche deutlich getrübter als heute", sagte der Präsident des Fachverbandes Biogas, Horst Seide, am Dienstag auf der weltgrößten Fachmesse für Nutztierhaltung, der "EuroTier" in Hannover. Bei der 26. Jahrestagung des Fachverbandes Biogas begründete er seinen vorsichtigen Optimismus mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), das der Branche klare Perspektiven biete. Dennoch mahnte er: "Allein über den Verkauf von Strom werden sich Biogasanlagen langfristig trotzdem nicht finanzieren lassen." So müsse etwa der bisher stiefmütterlich behandelte Wärmemarkt besser erschlossen werden./rek/DP/jha