Bezant Resources PLC: Dritter Verzehnfacher von Börsenstar Ed Nealon startet durch - Testproduktion gestartet - 1.100% mit dieser Platin-Aktie - Strong Outperformer

Mittwoch, 30.11.2016 10:00 von


Dritter Verzehnfacher von Börsenstar Ed Nealon startet durch - Testproduktion gestartet - 1.100% mit dieser Platin-Aktie - Strong Outperformer

Bezant Resources PLC (ISIN: GB00B1CKQD97, WKN: A0LAVD, Ticker: BN5, AIM: BZT) freut sich, dass Aktiencheck Research den folgenden Artikel über das Unternehmen geschrieben hat:
Dritter Verzehnfacher von Börsenstar Ed Nealon startet durch - Testproduktion gestartet - 1.100% mit dieser Platin-Aktie - Strong Outperformer
Link zu vollständigen Artikel von Aktiencheck Research über Bezant Resources PLC:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Dritter_Verzehnfacher_von_Boersenstar_Ed_Nealon_startet_durch_Testproduktion_gestartet_1_100_dieser_Platin_Aktie-7574024

Zusammenfassung:

Jetzt startet der dritte Verzehnfacher von Börsenstar Ed Nealon endgültig durch. Die Test-Produktion des dritten Platin-Produzenten des Erfolgsunternehmers ist gestartet. Nach 1.680% Kursgewinn mit Sylvania Platinum und 8.795% Kursanstieg mit Aquarius Platinum winkt nun der dritter Verzehnfacher mit Börsenstar Ed Nealon alias Mr. Platin. Läuft alles nach Plan soll schon im kommenden Jahr die Platin-Produktion unter Volllast laufen. Wir erwarten eine fundamentale Neubewertung unseres Platin-Aktientips. Der Platin Explorer Bezant Resources PLC (ISIN: GB00B1CKQD97, WKN: A0LAVD, Ticker: BN5, AIM: BZT) bietet Ihnen die einmalige Chance vom nächsten Verzehnfacher von Börsenstar Ed Nealon von Beginn an zu profitieren. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 1.100%.

1990 übernahm Ed Nealon die Kontrolle der todgeweihten kleinen Rohstofffirma Aquarius Exploration. Damals betrug die Marktkapitalisierung schlappe $15 Mio. Mr. Platin brachte das Kroondal Platinum Projekt in Südafrika ein und brachte das Unternehmen unter dem neuen Namen Aquarius Platinum Ltd. an die Londoner Wachstumsbörse AIM. Die Platin-Aktien von Aquarius Platinum Ltd. schnellten von $0,20 auf $17,79 in die Höhe. Eine unglaubliche Performance von 8.795%. Die Marktkapitalisierung erreichte in der Spitze $4,65 Milliarden.

2004 übernahm Mr. Platin das Ruder der kleinen an der AIM notierten Rohstofffirma Sylvania Resources. Die Marktkapitalisierung betrug damals lediglich $20 Mio. Als erstes Unternehmen der Welt begann Sylvania Resources unter der Ägide von Ed Nealon die Gewinnung von Platin aus dem Abraum von Chrom-Minen. Die Platin-Aktien von Sylvania Platinum schnellten von $0,20 auf $3.56 in die Höhe. Frühe Investoren verbuchten einen Kursgewinn von sagenhaften 1.680%. Die Marktkapitalisierung stieg von $20 Mio. auf in der Spitze $600 Mio.

Nun startet Mr. Platin seinen dritten großen Platin-Deal und Sie können von Beginn an dabei sein. Im Mutterland des Platins, in Kolumbien will Ed Nealon den günstigsten Platin-Produzenten der Welt aufbauen. Kolumbien war bis in die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts der einzige und damit auch der weltweit führende Platin-Produzent. Das Projekt hat ein Potential von bis zu 3 Mio. Unzen Platin und 1 Mio. Unzen Gold. Das Projekt Choco verfügt über reines Platin, das nicht über aufwendige und teure chemische Prozesse gewonnen werden muss. Mr. Platin plant, wie schon bei Sylvania Resources erfolgreich geschehen, einen modularen und damit extrem kostengünstigen Produktionsprozess. Die Produktion von 3.000 bis 5.000 Unzen Platin soll bereits für Kapitalkosten von nur $500.000 bis $700.000 möglich sein. Das Choco-Platin-Projekt hat das Potential für duzende dieser modularen Produktionsanlagen. Der nun erfolgte Start der Test-Produktion dürfte für eine fundamentale Neubewertung unseres Platin-Aktientips sorgen. Mutigen und risikobereiten Investoren bietet sich jetzt die ideale Einstiegsgelegenheit.

Das Potential des Choco Platin-Projektes soll bis zu 3 Mio. Unzen Platin und bis zu 1 Mio. Unzen Gold betragen. Bis zu zwei duzend modulare Produktionsanlagen will Mr Platin Ed Nealon auf dem Choco Platin-Projekt installieren. Das würde einer Jahresproduktion von 72.000 bis 120.000 Platin und 24.000 bis 48.000 Unzen Gold pro Jahr entsprechen. Die Jahresumsätze würden demnach $108,5 Mio. bis $191,4 Mio. erreichen können.

Wer reich werden will an der Börse, der sollte den erfolgreichsten Managern an der Börse folgen. Mr. Platin Ed Nealon hat seine Investoren reich gemacht. Statt in seinem Promi-Restaurant Catalina's in Sydney mit Hollywood-Größen wie Nicole Kidman Fisch zu essen und Champagner zu trinken oder den ganzen Tag mit ehemaligen Fußballprofis wie Gary Lineker auf dem Golfplatz zu verbringen, will Mr. Platin es nun ein drittes mal wissen. Platin ist die wahre Leidenschaft von Mr. Platin und unser neuer Platin-Aktientip Bezatnt Resources PLC bietet mutigen und risikobereiten Investoren im Erfolgsfall eine Kurschance von über 1.100%.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für unseren Platin-Aktientip Bezant Resources PLC (ISIN: GB00B1CKQD97, WKN: A0LAVD, Ticker: BN5, AIM: BZT). Das Kursziel von 0,12 EUR auf Sicht von 12 Monaten bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von 500% für mutige und risikobereite Investoren. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,24 EUR für realistisch. Das entspricht einer Kurschance von 1.110% für unseren Platin-Aktientip.

Link zu vollständigen Artikel von Aktiencheck Research über Bezant Resources PLC:


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Bernard Olivier

Chief Executive Officer
Bezant Resources Plc

Tel: +61 40 894 8182

oder besuchen Sie unsere Website:

http://www.bezantresources.com

Interessenkonflikte:

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft bzw. mit deren Investor Relations Agentur Padstock Ltd., Hong Kong eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Bezant Resources PLC Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Bezant Resources PLC zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher könnte es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.