Bernstein senkt Ziel für Novartis auf 90 Franken - 'Outperform'

Mittwoch, 19.10.2016 14:37 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Novartis vor der Berichtssaison der Pharmabranche von 93 auf 90 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf "Outperform" belassen. Novartis sei ein langfristig überdurchschnittlicher Wachstumskandidat und zugleich niedrig bewertet, schrieb Analyst Tim Anderson in einer Studie vom Mittwoch. Die langsame Annahme des Herzmittels Entresto und die chronisch schwache Entwicklung der Augensparte Alcon hätten das Vertrauen der Investoren jedoch beschädigt. 2016 sei für den Konzern ein Neustart-Jahr mit beinahe Null-Wachstum. Dieses sollte aber ab 2017 im Vergleich zur Konkurrenz wieder anziehen./AWP/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.