Top-Thema

14:04 Uhr
DFB-Pokal und Champions League – das müssen Sie wissen!

Bernstein bleibt bei Linde trotz neuem Praxair-Vorstoß vorsichtig

Mittwoch, 30.11.2016 08:29 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Linde trotz einer überarbeiteten Fusionsofferte von Praxair (Praxair Aktie) auf "Underperform" mit einem Kursziel von 118 Euro belassen. Die erneute Annäherung an den deutschen Industriegase- und Anlagenhersteller habe er erwartet, schrieb Analyst Jeremy Redenius in einer Studie vom Mittwoch. Eine Transaktion dürfte gleichwohl eher nicht zustande kommen, glaubt der Experte. Falls doch, würde er die Linde-Aktie mit 157 Euro bewerten. Dieses Potenzial sei im aktuellen Kurs bereits eingepreist./ajx/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.