Top-Thema

10:41 Uhr +1,40%
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax zieht nach Italien-​Referendum kräftig an

Berenberg startet Uniper mit 'Hold' - Ziel 12,50 Euro

Mittwoch, 16.11.2016 07:44 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Uniper nach der Abspaltung von Eon mit "Hold" und einem Kursziel von 12,50 Euro in die Bewertung aufgenommen. Mit der Auslagerung des schwankungsanfälligeren Energiegeschäfts habe der Düsseldorfer Versorger im Vergleich zu RWE (RWE Vz Aktie) den weniger eleganten Weg gewählt, schrieb Analyst Lawson Steele in einer Studie vom Mittwoch. Der Anlagehintergrund für Uniper hänge nun sehr stark von den Aussichten für die Rohstoffmärkte ab. Unter anderem bemängelte er auch die mangelnde Transparenz der Uniper-Dividendenpolitik. Die Unsicherheiten seien allerdings eingepreist./tav/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.