Berenberg startet LVMH mit 'Hold' - Ziel 180 Euro

Donnerstag, 13.10.2016 09:30 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat LVMH mit "Hold" und einem Kursziel von 180 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die vergangenen drei Jahre seien für den Luxusgütersektor nicht einfach gewesen, nachdem die zwischenzeitlich exorbitant gut gelaufenen Geschäfte in China sich wieder normalisiert hätten, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Sie glaube aber, dass sich die fundamentale Lage nun wieder bessern werde. Bei LVMH dürfte aber die Schwäche in einigen Bereichen die Fortschritte vorerst begrenzen. Sie bevorzugt deshalb die Papiere von Kering (Kering Aktie)./tih/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.