Berenberg senkt Ziel für ProSiebenSat.1 auf 36,70 Euro - 'Hold'

Dienstag, 08.11.2016 07:50 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 nach Zahlen und einer Kapitalerhöhung zur Finanzierung künftiger Zukäufe von 37,50 auf 36,70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Unsicherheit über den tatsächlichen Zweck der Kapitalmaßnahme dürfte noch eine Weile auf der Aktie lasten und verschlechtere deren Risikoprofil, schrieb Analystin Sarah Simon in einer Studie vom Dienstag. Die Expertin schließt zwar eine größere Übernahme etwa im Online-Reisemarkt nicht aus, nun müsse der Fernsehkonzern aber auch tatsächlich Erfolge vorweisen./tav/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.