Berenberg senkt Evonik auf 'Hold' und Ziel auf 29 Euro

Donnerstag, 03.11.2016 07:32 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Evonik vor Quartalszahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 33 auf 29 Euro gesenkt. Als Grund nannte Analyst Andrew Heap in einer Studie vom Donnerstag den Preisverfall bei der für den Chemiekonzern wichtigen Aminosäure Methionin. Dies dürfte kein vorübergehendes Phänomen, sondern den steigenden Überkapazitäten in der Branche geschuldet sein. Allerdings stütze die günstige Bewertung die Aktie./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.