Berenberg hebt Ziel für ABB auf 19 Franken - 'Sell'

Montag, 03.10.2016 11:14 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für ABB von 17,50 auf 19,00 Franken angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Die Zielerhöhung spiegele einen etwas höheren Bewertungsmultiplikator wider, schrieb Analyst Simon Toennessen in einer Studie vom Montag. Allerdings brauche der schweizerische Automatisierungstechnikkonzern Zukäufe im Bereich Software, um sein starkes Produktportfolio besser ausnutzen zu können. Sonst drohten langfristig Marktanteilsverluste an Siemens und Schneider Electric (Schneider Electric Aktie)./mis/jsl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.