Berenberg hebt ProSiebenSat.1 auf 'Hold' - Ziel gesenkt

Mittwoch, 28.09.2016 07:03 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat ProSiebenSat.1 aus Bewertungsgründen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel aber von 38,50 auf 37,50 Euro gesenkt. Analystin Sarah Simon verwies in einer Studie vom Mittwoch auf die deutlich unterdurchschnittliche Kursentwicklung der Aktie im vergangenen Jahr. Doch nun schienen die Markterwartungen für den Medienkonzern im Einklang mit ihren vorsichtigeren Annahmen. Das gesenkte Kursziel begründete Simon mit höheren Gewinnanteilen Dritter./gl/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.