Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Bereitet sich Gilead Sciences auf eine massive Übernahme vor?

Donnerstag, 16.02.2017 14:00

Gilead Sciences (WKN:885823) hat am vergangenen Dienstag ziemlich viele schlechte Nachrichten vermeldet: Rückläufige Umsatz- und Gewinnzahlen sowie schreckliche Prognosen für das Jahr 2017. Vielleicht bleibt dem Pharma-Riesen jetzt nur noch, ein Antidepressivum zu entwickeln ? und zwar für seine Aktionäre.

Andererseits kamen bei der Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen einige Anzeichen zum Vorschein, die auf eine baldige Besserung hindeuten könnten. Es ist weitläufig bekannt, dass das Biotech-Unternehmen unbedingt eine Akquisition braucht. Ich glaube, es könnte sogar eine massive Übernahme bevorstehen.
Was gesagt wurde
Ich vermute, dass Gilead-CEO John Milligan ein ziemlich guter Poker-Spieler ist. Er verrät mit seinen Äußerungen nicht wirklich viele Details….

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.