Bayreuth und Dejworek gehen getrennte Wege

Mittwoch, 15.02.2017 19:36 von Kicker.de

Aufbauspieler Zisis soll bis zum Ende der Saison 2018/19 bei den Franken bleiben, wie Brose Bamberg am Mittwoch mitteilte. "Seine Erfahrung hilft vor allem den Jüngeren, die schwierigen Phasen in der Euroleague bestmöglich zu meistern", sagte Geschäftsführer Rolf Beyer.

Zisis war 2015 von Fenerbahce Istanbul nach Bamberg gekommen und gehört mit durchschnittlich 8,1 Punkten und 3,7 Assists in der Bundesliga sowie 7,7 erzielten Zählern und 4,5 Korbvorlagen in der Euroleague zu den Leistungsträgern im Team von Trainer Andrea Trinchieri.

Ebenfalls am Mittwoch erklärte Bayreuths Geschäftsführer Philipp Galewski, dass der Vertrag mit dem 21 Jahre alten Power Forward Dejworek in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden sei.