Bayer-Aktie zieht an: Konzern schraubt Renditeziele nach oben - Pharma gibt Gas

Dienstag, 20.09.2016 08:21

Bayer steckt sich mit der Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto neue Renditeziele. Im Pharmageschäft erwarte Bayer besonders hohe Umsatz- und Margenzuwächse, teilte der Pharma- und Chemiekonzern am Dienstag mit. Die Bayer-Aktie lag vorbörslich 1,7 Prozent im Plus.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.