Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.07.17
Deutsche Bank und JP Morgan wollen Libor-​Klagen gegen Millionenzahlung beilegen

Bayer-Aktie läuft heute schlechter

Dienstag, 18.07.2017 11:17 von

An der deutschen Börse notiert die Bayer-Aktie gegenwärtig etwas leichter. Die Aktie kostete zuletzt 111,35 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute der Anteilsschein von Bayer (Bayer Aktie) zwischenzeitlich um 0,45 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 50 Cent. Zuletzt notierte das Papier bei 111,35 Euro. Gegenüber dem Eurostoxx 50 liegt das Wertpapier von Bayer damit im Hintertreffen. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.511 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,16 Prozent. Die Aktie von Bayer hatte am 19. Juni 2017 mit einem Kurs von 123,90 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 2. Dezember 2016. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 86,03 Euro wert. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Bayer-Aktie am 17. März 2009. Seinerzeit kostete die Aktie 32,69 Euro, also 78,66 Euro weniger als derzeit.

Das Unternehmen Bayer

Die Bayer AG ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Pharmazie, Agrarwirtschaft und High-End-Werkstoffe. Das breite Sortiment an Produkten und die Forschungsschwerpunkte des Unternehmens sind auf die Gesundheitsversorgung, den Pflanzenschutz und die Schädlingsbekämpfung sowie die Verbesserung von industriellen Werkstoffen ausgerichtet. Das Produktangebot erstreckt sich unter anderem von Aspirin, Alka-Seltzer und anderen Schmerzmitteln, Dermatologika, Vitaminen, Blutzuckermessgeräten und Injektionssystemen über Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel bis hin zu Polymer-Kunststoffen, Beschichtungen und Klebstoffen. Bei einem Umsatz von 46,8 Mrd. Euro erwirtschaftete Bayer zuletzt einen Jahresüberschuss von 4,53 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Bayer am 27. Juli 2017 bekannt geben.

So sehen Analysten die Bayer-Aktie

Der Anteilsschein von Bayer wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat Bayer vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 124 Euro belassen. Das zweite Quartal des Pharma- und Agrochemiekonzerns dürfte angesichts der Gewinnwarnung Ende Juni sehr schwach ausgefallen sein, schrieb Analyst Tim Race in einer Studie vom Dienstag. Dies sollte die Aktie aber inzwischen einpreisen, so dass er mit Blick auf die Bewertung bei seiner Kaufempfehlung bleibe. Entscheidend bleibe ohnehin die Übernahme von Monsanto (Monsanto Aktie).

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.