Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

BASF: Mindestens sechs Schwerverletzte - Lage unübersichtlich

Montag, 17.10.2016 16:40 von dpa-AFX

LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Bei der Explosion und den Bränden auf dem BASF-Gelände sind nach Angaben des Ärztlichen Direktors der BASF (BASF Aktie), Stefan Lang, sechs Menschen schwer und mindesten einer leicht verletzt worden. Weitere Leichtverletzte hätten sich möglicherweise selbst in ärztliche Behandlung begeben. Die Lage sei noch sehr unübersichtlich und ändere sich von Minute zu Minute, sagte er./rib/ko/DP/tos