Top-Thema

BASF-Aktie fällt: Mehrere Verletzte bei Unfallserie - Zentrale Produktionsanlagen stillgelegt

Montag, 17.10.2016 14:01

Zwei Unfälle mit mehreren Verletzten haben die Produktion des Chemieriesen BASF am Hauptstandort Ludwigshafen lahmgelegt. Nachdem es gegen Mittag im Landeshafen während Arbeiten an einer Rohrleitungstrasse zu einer Explosion und Bränden gekommen war, stoppte das Unternehmen aus Sicherheitsgründen seine zentralen Produktionsanlagen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.