Top-Thema

09.12.16 +0,72%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Barrick Gold: Das reicht noch nicht!

Samstag, 15.10.2016 14:25

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

auch in dieser Woche geht die Talfahrt bei Barrick Gold weiter. Schon am Wochenanfang ging es für das Papier deutlich bergab, ein sinkender Goldpreis setzt das Papier schon seit Längerem unter Druck. Für einen Aufwärtstrend sorgten zur Mitte der Woche dann jedoch beunruhigende Außenhandelsdaten aus China, die manchen Beobachtern an der zweitgrößten Volkswirtschaft zweifeln ließen. In der folge wurde Gold als Investment interessanter, der Preis zog an und nahm Barrick Gold quasi im Windschatten mit. Vor allem am Donnerstag konnte der Kurs von Barrick Gold zulegen, sich auf diesem Niveau aber nicht halten.

Starker Dollar behindert Barrick Gold!

Größter Dämpfer für Barrick Gold ist der starke Dollar, der bedingt durch steigende Ölpreise zustande kommt. Durch das Wiedererstarken der US-Währung sinkt der Goldpreis erneut ab und reißt Barrick Gold dabei mit in die Tiefe. Alleine am Freitag ging es um rund 2 Prozent bergab, womit alle Zugewinne der restlichen Woche verpufften und unter dem Strich ein Minus von 1,31 Prozent bleibt. Nach einem fulminanten ersten Halbjahr hat Barrick jetzt schon seit einigen Wochen mit einem negativen Newsflow zu kämpfen, durch den auch die Empfehlungen der Analysten sich immer weiter nach Süden bewegen.

Langfristig ist noch einiges drin bei Barrick Gold!

Für den Moment gibt es noch keinen Grund zur Panik und es ist durchaus legitim, an Barrick Gold noch etwas festzuhalten. Die nächste Krise lässt sicher nicht allzu lange auf sich warten und wird dann auch wieder für einen Schub beim Goldpreis sorgen. Noch dazu ist die Strategie von Barrick Gold heute deutlich vernünftiger als noch vor einigen Jahren. Statt übertriebenem Wachstum auf Pump dreht sich jetzt alles um nachhaltige Gewinne und den Abbau des riesigen Schuldenbergs. Barricks Bemühungen werden sich irgendwann auch an der Börse bemerkbar machen. Wenn dann der Goldpreis noch mitspielt, sind hohe Gewinne ohne Weiteres machbar.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.