Barclays startet Uniper mit 'Overweight' - Ziel 11,60 Euro

Dienstag, 20.09.2016 13:17 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Uniper mit "Overweight" und einem Kursziel von 11,60 Euro in die Bewertung aufgenommen. Bei der an die Börse gegangenen Kraftwerkstochter des Energiekonzerns Eon dürften die Gewinne 2017 den Tiefpunkt erreichen, schrieb Analyst Mark Lewis in einer Studie vom Dienstag. Danach seien dank des Verkaufs von Unternehmensteilen attraktive Barmittelausschüttungen denkbar./gl/stk Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.