Barclays belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Overweight'

Dienstag, 22.11.2016 15:01 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Volkswagen (VW Aktie) nach angekündigten Stellenstreichungen und neuen Investitionen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 168 Euro belassen. Die Wolfsburger hätten sich deutliches Produktivitätswachstum vorgenommen, was darauf schließen lasse, dass hinter den Kulissen nach jeder erdenklichen Effizienzsteigerungsmöglichkeit gesucht werde, schrieb Analystin Kristina Church in einer Studie vom Dienstag. Die Erwartungen an VW seien derzeit so gering, dass es schwer falle, in den angekündigten Maßnahmen Negatives zu finden./ajx/ck Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.