Top-Thema

14:57 Uhr
ROUNDUP: Trumps Steuerreform greifbar nahe - Abstimmung vor Weihnachten

Bahnbrechende Green-Motor-Technologie von AC Kinetics verspricht großes Einsparpotenzial bei Stromkosten für Produktion, Verkehr und Energieerzeugung

Mittwoch, 05.11.2014 08:05 von PR Newswire

PR Newswire

ARMONK, New York, 5. November 2014 /PRNewswire/ -- Neue Tests zeigen, dass eine algorithmusbasierte Weiterentwicklung der von AC Kinetics, Inc., entwickelten Technologie zur Motorsteuerung zu einer bedeutenden Reduktion des Stromverbrauchs bei Wechselstrom-Induktionsmotoren beitragen kann, die in den Bereichen von Produktion, öffentlichem Verkehr und Energieerzeugung mit einer hohen Einsatzdichte von Motoren benötigt werden.

Im Rahmen von Tests, die bei Advanced Energy, einem unabhängigen, vom NIST (National Institute of Standards and Technology) zertifizierten Labor, durchgeführt wurden, erreichten die Antriebe von AC Kinetics gegenüber drehzahlveränderbaren Antrieben (variable speed drives; VSDs) von Rockwell und WEG, bei 5-PS- und 50-PS-Motoren einen deutlich erkennbaren geringeren Energieverbrauch. Die zertifizierten Dynamometertests deckten die volle Bandbreite an Dauerbelastungen und Geschwindigkeiten ab.

„Die Effizienzgewinne gegenüber den anderen getesteten Antrieben, die bei Advanced Energy gemessen wurden, deckten sich in etwa mit unseren eigenen Dynamometertests, in denen wir einem 1-PS-Motor mit VSDs von Marktführern, wie ABB, Rockwell, Schneider, Danfoss, Lenze, Yaskawa und anderen, verglichen haben", berichtet der Präsident von AC Kinetics, Dr. Neil Singer. „Bei allen Betriebsvarianten arbeitete unser AC-Kinetics-Antrieb effizienter und zeigte eine bessere Leistung als die anderen getesteten Antriebe. Unsere Software ist ein Programmpaket in Form einer Programmierschnittstelle (application program interface; API), die mit vorhandener VSD-Hardware kompatibel ist."

Die AC-Kinetics-Tests bei Advanced Energy laufen weiter und werden in den kommenden Wochen sowohl Antriebe von weiteren Marken einbeziehen als auch Vergleichstests in Bezug auf vorübergehende Geschwindigkeit und Belastung beinhalten. Forschung und Entwicklung von AC Kinetics wird mithilfe einer Kombination aus privatem und öffentlichem Kapital finanziert, darunter Großinvestitionen von Juridica Investments Limited (LON: JIL) und Capstone Companies, Inc. (CAPC).

Die Details zum 1-PS-Motor stehen auf der Website von AC Kinetics zur Verfügung: www.ackinetics.com. Berechtigte Unternehmen erhalten die vollständigen zertifizierten, von Advanced Energy durchgeführten Motortests, wenn sie sich mit AC Kinetics in Verbindung setzen.

Zum Team von AC Kinetics gehören promovierte Wissenschaftler und Ingenieure vom MIT. Das Unternehmen lizenziert weltweit seit über 25 Jahren Motorsteuerungssoftware zur Vibrationsreduktion. Zu den Lizenznehmern gehören die NASA, das US-amerikanische Energieministerium (DOE), Westinghouse, Danaher, Magnetek und Seagate. In den vergangenen sechs Jahren konzentrierte sich das Unternehmen auf den Bereich Energie. Das Augenmerk richtete sich hier vor allem auf Software der nächsten Generation für die Steuerung von Induktionsmotoren, die gleichzeitig die Leistung und die Effizienz optimiert.

Advanced Energy hat seinen Sitz in Raleigh, North Carolina, und ist das einzige unabhängige NIST-zertifizierte Labor in Nord-Amerika, das durch das NVLAP (National Voluntary Laboratory Accreditation Program) für Tests zur Effizienz von Motoren zugelassen ist. Zum Angebot von Advanced Energy gehören unabhängige Tests, Weiterbildung und Beratung. Zielgruppen sind Hersteller von Motoren und Antrieben, Originalteil-Gerätehersteller (OEM), die Motoren und Antriebe in ihren Ausrüstungen einsetzen, Regierungen, Stromversorger, private und öffentliche Partner. Um weitere Information zu erhalten, besuchen Sie: http://www.advancedenergy.org/markets/motors-and-drives.