Bahn will 13 Bauprojekte mit digitaler Planung umsetzen

Mittwoch, 05.10.2016 14:17 von

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn will 13 Bauprojekte mit computergestützter Planung verwirklichen. Der Eigentümer Bund steuert dazu 20 Millionen Euro bei, die Bahn investiert aus eigenen Mitteln 9 Millionen Euro. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten am Mittwoch in Berlin Bahnchef Rüdiger Grube und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). "Ziel ist es, schneller, besser und billiger zu bauen", sagte Dobrindt. Vom Jahr 2020 an solle das digitale Planen und Bauen bei allen Großprojekten des Bundes Standard sein. Grundlage ist ein Computermodell, das alle relevanten Gebäudedate digital erfasst und zueinander in Bezug gesetzt./brd/DP/stb