BaFin News: Maier + Partner Aktiengesellschaft: BaFin droht Zwangsgelder an

Mittwoch, 19.10.2016 12:40 von

FRANKFURT (BaFin) -

Die BaFin hat am 12. Oktober 2016 gegen die Maier + Partner Aktiengesellschaft die Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten nach §§ 37v ff. des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) angeordnet und Zwangsgelder in Höhe von 140.000 Euro angedroht.

Copyright: Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht / www.bafin.de - (19.10.2016)