Top-Thema

22:40 Uhr +0,81%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Autozulieferer treffen sich bei Branchenmesse in Wolfsburg

Dienstag, 18.10.2016 05:12 von

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Hunderte Lieferanten aus der Autobranche präsentieren sich ab Dienstag (10.00 Uhr) auf der 9. Internationalen Zuliefererbörse in Wolfsburg. Erwartet werden bei der Fachmesse rund 800 Unternehmen aus mehr als 30 Ländern. Schwerpunktmäßig soll es in diesem Jahr um die Digitalisierung der Mobilität gehen.

Die Veranstalter erwarten auf der Messe 46 Weltpremieren, die zeigen, was die Fahrer in Zukunft in ihrem Auto erwartet. Gerade rund um das VW-Stammwerk in Wolfsburg stecken die Zulieferer momentan in einer schwierigen Situation. Einige hatten zuletzt Kurzarbeit angemeldet - ein Indiz für die negativen Folgen des Sparkurses beim Autobauer VW in der Abgaskrise./kri/DP/stk