Top-Thema

11:56 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax unterbricht Erholungs­kurs - Anleger warten ab

AutoZone-Aktie: Kurs heute im Minus

Dienstag, 20.06.2017 16:58 von ARIVA.DE

Im Minus liegt aktuell der Anteilsschein von AutoZone (AutoZone Aktie). Der jüngste Kurs betrug 585,14 US-Dollar.

Heute hat sich im US-amerikanischen Wertpapierhandel das Wertpapier von AutoZone zwischenzeitlich um 1,96 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie sank um 11,73 US-Dollar. Die Aktie wird an der Börse derzeit mit 585,14 US-Dollar bewertet. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die AutoZone-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.447 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,14 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Am Dienstag ist die Aktie von AutoZone zum Preis von 585,14 US-Dollar in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 591,18 US-Dollar. Der heutige Kurs von AutoZone ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 516,54 US-Dollar weniger wert war das Papier am 27. November 2007.

AutoZone Inc. vertreibt in eigenen Ladenketten Kfz-Zubehör, Wartungsprodukte und Accessoires von bekannten Herstellern und unter Eigenmarken wie Duralast und Valucraft. Die Kunden des Unternehmens kommen vorwiegend aus dem Do-it-yourself-Bereich. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete AutoZone unter dem Strich einen Gewinn von 1,24 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 10,6 Mrd. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will AutoZone am 23. Mai 2017 bekannt geben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur AutoZone Aktie

 
9 Beiträge
Börsenpirat: AutoZone - die Nummer 1 in den USA
21.11.17
AutoZone: Verdienen Sie an den guten Geschäften einfach mit! „.... mit seinem Geschäftsmodell verdient AutoZone in guten wie in schlechten Zeiten. In guten Zeiten geben die Autoliebhaber mehr Geld für teures Zubehör aus. Das ist in den USA genauso wie hierzulande. ...
karma: Läuft
23.10.15
Geschäfte laufen, im letzten Quartal 12,75 $ je Aktie verdient, Aktien­rück­kauf­programm gestartet. Sieht gut aus!