Top-Thema

20:23 Uhr +0,29%
Aktien New York: Rekordjagd geht nach kurzem Durchatmen weiter

Autobauer plant Elektrovarianten von bekannten Modellen

Freitag, 30.09.2016 21:20 von

Der deutsche Autobauer BMW (BMW Aktie) plant bereits bekannte Fahrzeugmodelle auch in einer batteriebetriebenen Variante auf den Markt zu bringen. Angeblich sollen ein Mini und ein Geländewagen bereits 2019 serienreif sein.

BMW will seine Modellpalette erweitern und plant elektrische Varianten des kompakten Geländewagens X3 der nächsten Generation und von Mini-Modellen. Das teilte der Münchner Autobauer am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg.

Reuters hatte von Insidern erfahren, dass BWM nach dem i3 bis spätestens 2019 einen batteriebetriebenen Mini und einen Geländewagen auf den Markt bringen will.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.