Top-Thema

Außenminister Steinmeier begrüßt Ankündigung zu Nacharbeiten an Ceta

Freitag, 16.09.2016 16:49 von

BERLIN (dpa-AFX) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier lobt die in Aussicht gestellten Nachbesserungen am Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada. "Ich begrüße sehr, dass Sigmar Gabriel in Kanada in seinen Gesprächen mit der kanadischen Regierung und Premierminister (Justin) Trudeau gute und wichtige Verabredungen für ergänzende rechtsverbindliche Erklärungen zu Ceta getroffen hat", sagte der SPD-Politiker am Freitag in Berlin. "Ceta ist eine große Chance, um gute und faire Regeln für die Globalisierung zu schaffen. Ich bin überzeugt, dass Ceta ein gutes Abkommen ist, für Kanada, für Europa und für Deutschland."

Der Bundeswirtschaftsminister und SPD-Chef Gabriel hatte am Donnerstag in Montreal Kanadas Regierungschef Trudeau getroffen. Das Bundeswirtschaftsministerium teilte im Anschluss mit, Kanada sei offen für eine "rechtsverbindliche Erklärung" zu Ceta, in der bestimmte "Klarstellungen" vorgenommen werden sollten./seb/DP/fbr