Top-Thema

10:10 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt Pause ein - Leichtes Minus

ASML-Aktie verliert 1,99 Prozent

Mittwoch, 15.11.2017 11:26 von ARIVA.DE

Im Minus liegt zur Stunde die Aktie von ASML. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 150,15 Euro.

Im Wertpapierhandel hat sich heute die ASML-Aktie zwischenzeitlich um 1,99 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie verbilligte sich um 3,05 Euro. Für das Wertpapier von ASML liegt der Preis aktuell bei 150,15 Euro. Der Anteilsschein von ASML steht somit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50. Der Eurostoxx 50 notiert gegenwärtig bei 3.532 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,69 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen ASML

ASML Holding N.V. ist in der Herstellung von Hightech-Systemen für die Halbleiterindustrie international tätig. Angeboten werden Lithographie-Systeme, die vor allem für die Fertigung von komplexen integrierten Schaltkreisen (ICs oder Chips) eingesetzt werden. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Halbleiter-Equipments ist der Konzern im Entwurf, der Entwicklung, der Produktion und der Vermarktung aktiv und bietet ergänzend die dazugehörigen Dienstleistungen an. Zuletzt hat ASML einen Jahresüberschuss von 1,47 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 6,79 Mrd. Euro umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

3.576 -
-0,08%
Euro Stoxx 50 Chart
157,03
+0,68%
ASML Holding Realtime-Chart