Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Applied Materials-Aktie verliert 1,12 Prozent

Dienstag, 14.11.2017 18:51 von ARIVA.DE

Das Wertpapier von Applied Materials (Applied Materials Aktie) notiert am Dienstag ein wenig leichter. Das Wertpapier notiert gegenwärtig bei 56,39 US-Dollar.

Am Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von Applied Materials zur Stunde im Minus. Das Papier verbilligte sich um 64 Cent. Derzeit zahlen Investoren an der Börse für die Aktie 56,39 US-Dollar. Gegenüber dem NASDAQ 100 liegt die Aktie von Applied Materials damit im Hintertreffen. Der NASDAQ 100 kommt derzeit nämlich auf 6.296 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,32 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Applied Materials noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 7,80 US-Dollar erreichte das Wertpapier am 21. November 2008.

Das Unternehmen Applied Materials

Applied Materials, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Feinwerkstofftechnik-Lösungen für die Halbleiter-, Flachbildschirm- und Photovoltaik-Industrie. Die Lösungen des Unternehmens kommen bei der Herstellung von Produkten wie Smartphones, Flachbild-Fernsehern und Sonnenkollektoren zum Einsatz. Bei einem Umsatz von 10,8 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Applied Materials zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,72 Mrd. US-Dollar. Am 16. November 2017 lässt sich Applied Materials erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.