Apple und der Auto-Mythos!

Mittwoch, 19.10.2016 11:15

Kommentar von Frank Holbaum

Liebe Leser,

es ist eines der Themen bei Apple, über das schon seit längerem deftig getuschelt und spekuliert wird. Apple Car „Ja“ oder „Nein“, das ist hier die Frage!

An manchen Tagen geht es munter weiter, an anderen ist man sich nicht sicher, ob Apple überhaupt ein Auto entwickelt und an wieder anderen Tagen wird berichtet, dass das Vorhaben kurz vor dem Aus stehe. Beim Thema Apple Car ist die Gerüchteküche fleißig am brodeln. Auch nun gibt es wieder Neuigkeiten zu verzeichnen.

Alles vorbei? (Noch) nicht ganz!

Medienberichten zufolge könne sich der IT-Riese vorstellen das sogenannte „Project Titan“ etwas anders auszurichten. Genannt wird bspw. eine Kooperation mit einem Autobauer, bei dem das Fahrzeug vom jeweiligen Autohersteller entwickelt wird und sich Apple um die Bord-Computer Technik kümmert. Aber auch die komplette Beendigung des Projekts, wie auch schon in der Vergangenheit vereinzelt berichtet, steht noch im Raum. Den Angaben zufolge will das Management erst Ende 2017 entscheiden, was nun endgültig mit dem Projekt passieren soll.

Das Apple Car sollte ursprünglich bis zum Jahr 2020 fertiggestellt werden.

Rückblick

Im Juni wurde berichtet, dass der IT-Riese mit dem Fortschritt im „Project Titan“ nicht zufrieden sei. Apple holte sich daraufhin eine neue Projekt-Führung namens Bob Mansfield, ein Mann, der das Vorhaben wieder in die richtigen Bahnen leiten sollte. Doch etwa einen Monat nach der Einstellung von Mansfield soll dieser zum Entschluss gekommen sein, dass das Projekt keine Zukunft hätte.

Seit dem wird nun kräftig weiter spekuliert, ob die Vorhänge hier nun wirklich endgültig geschlossen sind. Beim Thema Apple Car heißt es wohl vorerst weiterhin Rätselraten.

Anzeige

Gratis zum Börsenmillionär werden!

Sichern Sie sich heute kostenlos Rainer Heißmanns Börsenbuch „Die Geldmaschine“. Erfahren Sie hier, wie Sie …

… Ihre Gewinne ums 10-Fache hebeln!
… auch mit fallenden Kursen Gewinne einfahren!
… die besten Hebelpapiere finden!

Jetzt HIER klicken! Gratis die 10-fachen Gewinne einfahren!