Top-Thema

15:21 Uhr -6,08%
Nach Italien-​Referendum und Österreich-​Wahl: DAX legt bis zum Mittag kräftig zu

Apple ersetzt bei MacBook Pro Funktionstasten durch Touchscreen

Donnerstag, 27.10.2016 19:59 von

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple (Apple Aktie) will im zähen PC-Markt mit einer Innovation für seine Notebooks punkten: Im Modell MacBook Pro wird die Reihe der Funktionstasten durch eine schmale Touchscreen-Leiste ersetzt. Dort werden verschiedene Buttons und Bedienelemente passend zur aktuellen Anwendung eingeblendet, erläuterte Marketing-Chef Phil Schiller am Donnerstag in Cupertino. Außerdem wird in die "Touch Bar" ein Fingerabdruck-Sensor integriert, damit der iPhone-Bezahldienst Apple Pay auch bei Einkäufen im Web direkt auf dem Computer genutzt werden kann.

Die Verkäufe von Notebooks und Desktops sind schon seit mehr als zwei Jahren branchenweit unter Druck. Apple schlug sich mit seinen Macs längere Zeit besser als der Markt. Zuletzt sanken die Verkäufe jedoch vor der erwarteten Auffrischung der Modell-Palette um rund 13 Prozent auf etwa fünf Millionen Geräte./so/DP/he