Top-Thema

20.01.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow erholt sich nach Trump-​Amtsantritt

Amgen Sieger gegen Sanofi

Montag, 09.01.2017 16:25

Kommentar von Sebastian Steyer

Liebe Leser,

mit einem deutlichen Sprung nach oben reagierte die Aktie von Amgen auf die Entscheidung eines US-Gerichts in Delaware. Die Richter entschieden, dass der französische Pharmakonzern Sanofi und sein US-Partner Regeneron den Verkauf des Produktes Pralunent wegen der Verletzung von Patentrechten von Amgen stoppen müssen. Der Kurs von Amgen sprang daraufhin auf den höchsten Stand seit Oktober des vergangenen Jahres. Gute Nachrichten, die der Kurs auch dringend nötig hat, blickt man auf das Chartbild der letzten Monate.

Alte Höchststände im Visier

Mit dem deutlichen Absturz von Ende September bis Anfang November verlor die Aktie mehr als 40 US-Dollar an Wert. Erst bei knapp 134 US-Dollar drehte der Kurs wieder nach oben. Und das obwohl es in dieser Zeit von fundamentaler Seite nur gute Nachrichten gab. So erhöhte Amgen im Oktober im Rahmen sehr guter Quartalszahlen seine Jahresprognose 2016 auf 11,40 bis 11,55 US-Dollar pro Aktie. Mit einem 2016er KGV von rund 14 und einer Dividendenrendite von 2,5 Prozent p.a. gehört das Papier zu den moderat bewertenden Titeln des Biotechsektors. Damit könnte die Aktie das Potenzial haben, in Richtung ihrer alten Hochs bei rund 175 US-Dollar weiter zu steigen.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!